Über IAF

Platinendetails

Digitale Kommunikationstechnik ist unser Stichwort. Ob kabelgebunden oder per Funkübertragung – Hier entwickeln und forschen wir. Dabei machen wir uns die neuesten Standards zu nutze – ob für die Entwicklung von Prototypen, Kleinserien oder Experimentalsystemen.

Wir sind von Anfang an dabei, eine neue Technik in die Praxis umzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden schaffen wir so Produkte für Test- und Messsysteme, bei deren Entwicklung immer der Anwender im Fokus steht. Auf diesem Weg sorgen wir dafür, dass die Technik funktioniert.

Wir leben in einer Wissensgesellschaft, in der immer größere Datenmengen kabellos transportiert werden müssen. Daher konzentrieren wir uns auf die Entwicklung digitaler Verfahren zur Übertragung hoher Datenraten über Funk. Genutzt werden diese Technologien in den Bereichen Mobile Kommunikation und Digital Broadcasting.

Wir arbeiten sowohl mit Industriepartnern als auch mit Hochschulen zusammen. Gemeinsam setzen wir unsere Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Wireless-Technologie in leistungsfähige Experimentalsysteme und Produkte um. Ob vom nachrichtentechnischen Systementwurf über die Entwicklung von digitalen und analogen Hardwarekomponenten bis zur Systemimplementierung in hardwarenahen Programmiersprachen – wir sind dabei.

Der Erfolg gibt uns Recht:

Seit der Gründung im Jahr 1992 haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich abgeschlossen. Die Entwicklung eines DVB-T Modulators (terrestrisches digitales Fernsehen) oder der Aufbau eines OFDM Experimentalsystems für Wireless LAN etwa sind Beispiele für den erfolgreichen Transfer unserer Forschungsergebnisse in die Industrie.

Ein Ausblick in unsere aktuelle Entwicklung:

UMTS oder auch 3G genannt ist einer der Standards der dritten Generation für Mobilfunk und Grundlage der aktuellen Entwicklung von 3G-LTE. – LTE steht dabei für „Long Term Evolution“.

Das Ziel der IAF GmbH ist einfach:

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern erreichen wir eine schnelle und flexible Umsetzung neuer Forschungsergebnisse in innovative Produkte.