ADDA-MGT-Board

Das ADDA-MGT-Board wurde für A/D Umsetzung, D/A Umsetzung und für die Vor- und Nachbearbeitung von Datenströmen wie digitale IQ Modulation / Demodulation konzipiert.

In dieser Anwendung wird der Xilinx Virtex-5-SXT-Chip für die Datenbearbeitung der DAC und ADC-Datenströme und zur Steuerung der angeschlossenen analogen HF-Schaltungen eingesetzt.

Das Board verfügt über vier digitale Daten-Schnittstellen:

  • 4 x PCI Express Schnittstelle
  • Rocket I / O-Schnittstelle
  • Parallel LVDS Interface
  • SFP-Schnittstellen

Die komplette Takterzeugung und Stromversorgung ist auf dem Board integriert.

Das ADDA-MGT-Board kann auch eigenständig eingesetzt werden.

Der Virtex5 Chip kann entweder direkt über JTAG-Interface oder über einen integrierten Flash-ROM-Konfigurations-Speicher konfiguriert werden.