Dual 6670 AMC

MicroTCA / AMC-Modul mit zwei quad-core DSP TMS320C6670 von Texas Instruments. Entwickelt für Software defined radio, LTE, LTE-A Implementierung.

Schlüsselfunktionen:

  • AMC Modul in Single-Width und Full-Size
  • 2 Texas Instruments TMS320C6670 DSPs
  • 2 GB DDR 3 RAM
  • Xilinx Spartan 6 zur Konfiguration
  • Referenz und Taktversorgung on Board
  • PCIe, SRIO und Ethernet über Switches variabel konfigurierbar
  • Hyperlink Bus zwischen beiden DSPs

Die beiden DSPs als Kernkomponente bringen neben mehreren Rechenkernen auch spezielle Hardwarebeschleuniger wie z. B. Turbo Dekoder mit. Sie ermöglichen einen einfachen und flexibel zu programmierenden Aufbau für experimentelle aber auch kommerzielle Systeme. Um die große Leistungsfähigkeit der DSPs auszunutzen sind eine Vielzahl von Schnittstellen mit hoher Bandbreite integriert.

Externe Schnittstellen auf der Front:

  • 2 × 2 AIF /CPRI als SFP
  • 1 × 1Gb Ethernet
  • 1 x Referenztakt Eingang
  • 1 x Referenztakt Ausgang
  • 1 x GPS

Externe Schnittstellen auf der Backplane / AMC:

  • 4 lanes CPRI
  • 4 lanes PCIe
  • 8 lanes SRIO
  • 2 lanes Ethernet
  • 1 x Referenztakt Eingang

Ein Breakout Board zum Debuggen kann einfach an der AMC befestigt werden und in einen parallelen Slot im AMC-Rack eingeschoben werden.